Der Infrarot-Furz

Pupsen wenn man sich unebobachtet fühlt ist zwar weit verbreitet, aber immernoch ein Thema über das man nicht gerne spricht.

Doch Vorsicht! Man weiß ja nie, ob nicht jemand mit einer Kamera im Infrarot-Modus zur Stelle ist. Damit kann man super beobachten wie sich das Ding im Raum ausbreitet. Ich kann mir gut vorstellen, dass es demnächst bei öffentlichen Verantstaltungen sowas wie eine Abgas-Polizei gibt.

Ansehen könnt ihr euch das hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.